Jugend-feuerwehr


Unser 'Nachwuchs'

Was bedeutet Jugendfeuerwehr?

Die Jugendfeuerwehr ist ein Angebot für Kinder und Jugendliche ab 10 Jahren. Hier steht das spielerische Lernen von Feuerwehrgrundlagen als Vorbereitung auf den aktiven Dienst in der freiwilligen Feuerwehr im Vordergrund.

Doch was genau bedeutet das?

  • Du suchst nach einer Freizeitbeschäftigung, die Spaß macht?
  • Du hast Interesse an neuen Herausforderungen, Gemeinschaft und Technik?
  • Du möchtest gleichgesinnte Jugendliche kennen lernen?
  • Du möchtest dich auch für andere einzusetzen und Erfolge im Team erleben?
  • Du möchtest später einmal Feuerwehrmann oder -frau werden?
  • …dann bist du bei uns in der Jugendfeuerwehr genau richtig!

Gemeinsam mit Freunden erlebst du immer wieder neue, spannende Dinge: Zeltlager, Wettbewerbe, Aktionstage, Spiele, Gemeinschaft und Arbeiten in einem starken Team!
Und natürlich benutzt die Jugendfeuerwehr auch die ganzen Geräte der “richtigen” Feuerwehr! Du lernst also, wie man Feuer löscht, Wasser pumpt, Hilfe leistet und vieles mehr! Du erlebst was es bedeutet, sich auf dein Team verlassen zu können, du wirst ernst genommen, kannst selbst Verantwortung tragen.
Mitmachen kann jede(r) von 10 bis 18 Jahren.

Mehr Informationen

Weitere Informationen fingest du auch in unserem Flyer Jugendfeuerwehr Ayl zum herunterladen.

Mach mit!

Wenn auch Du in der Jugendfeuerwehr mit dabei sein willst, melde Dich einfach hier bei uns.
Ansprechpartner: Jugendwart | jugend @ feuerwehr-ayl.de

Neue Mitglieder können gerne jederzeit zu den Übungsterminen der Jugendfeuerwehr (siehe Kalender) einmal reinschnuppern!

Geschichte der Jugendfeuerwehr

Die Jugendfeuerwehr Ayl wurde nach vielen Anfragen von Jugendlichen am 3.5.1998 gegründet. Durch diese Gründung entstand die 7. Jugendfeuerwehr in der Verbandsgemeinde Saarburg.

Zur Anfangszeit übernahm Heinrich Könen das Amt des Jugendwartes, doch später meldete sich Klaus Vacek freiwillig als Jugendwart und blieb bis Anfang 2009 in seinem Amt. Dafür wurde er mit der Ehrennadel der Jugendfeuerwehr ausgezeichnet. Ebenfalls erhielt er einen Pokal von den Jungen und Mädchen, die sich bei ihm für tolle 10 Jahre Jugendfeuerwehr Ayl bedankten. Sein Nachfolger wurde Johannes Vacek, der einstimmig gewählt wurde. Heute, unter seiner Leitung, beteiligen sich die 20 Mitglieder am Gemeindeleben und veranstalten jedes Jahr einen Dreck-Weg-Tag zur Wald- und Flursäuberung und kümmern sich um die selbst angefertigten Nistkästen im Ayler Wald. Aber auch an Wettkämpfen und Veranstaltungen von Jugendfeuerwehren innerhalb der Verbandsgemeinde Saarburg nehmen die Jugendlichen teil.

Zeltlager

Der Kreisjugendfeuerwehrverband Trier-Saarburg veranstaltet jedes zweite Jahr ein KJF-Zeltlager, bei dem die Ayler Jugendfeuerwehr immer teilnimmt.

Zeltlager 2013

Vom 06.07. bis 14.07.2013 fand in Ayl das Zeltlager des Kreisjugendfeuerwehrverbandes Trier-Saarburg e.V. statt.



Nähere Informationen und Bilder unter www.zeltlager.kjfv.de und im Volksfreund

20 Jahre Jugendfeuerwehr 2018

2018 feiert die Jugendfeuerwehr Ayl ihr 20-jähriges Bestehen. Seit ihrer Gründung sind viele ehemalige Mitglieder der Jugendfeuerwehr in den aktiven Dienst der Feuerwehr Ayl gewechselt!

Jugendraum

Die JFW Ayl hat einen eigenen Jugendraum, indem sie ihre theoretischen Übungen abhält. Dieser Raum besitzt außerdem einen Kicker und eine Theke für gemütliche Stunden nach einer anstrengenden Übung. Die Theke wurde größtenteils in Eigenleistung aufgebaut.

Logo

Das Logo der Jugendfeuerwehr Ayl zeigt den "Ayler Koub". Die Ayler Kouben (= Raaben) sind das inoffizielle "Maskottchen" der Gemeinde Ayl und so lag es nahe diese auch der Jugendfeuerwehr zur Seite zu stellen.